Liste der Lions Activities, 2017 und 2018

Gemeinsamer Ausflug zum 15-jährigen Jubiläum des LC Worpswede Paula Modersohn-Becker

Mit Weitsicht in die Zukunft - unserem Motto konnten wir am Sonnabend gerecht werden.

Den besonderen Tag haben die Lions-Freundinnen mit einem abwechslungsreichen und interessanten Programm  gefeiert:

  • Auf der Aussichtsplattform SAIL.CITY,  Panoramablick mit Sektempfang
  • Institutsführung durch Frau Margret Grobe im Alfred- Wegener- Institut (AWI)
  • Mittagessen im Restaurant Pier 6
  • Heimfahrt mit der MS“Oceana“ ab Bremerhaven nach Bremen
Sail City Aussichtsturm
Aussichtsplatform
Blick auf den Hafen
Blick auf das Columbus Center
AWI Institutsführung mit Frau Grobe
Wegweiser
Oceana
Am Anleger / Seebäderkaje
Auf der Rückfahrt mit der Oceana

Lions Förderverein Worpswede gestaltet die Sendung Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen

Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Am 8. August zwischen 12 und 13 Uhr unterhielten sich Birgit Schoene, Sabine Mahnke und Johanne Brinkmann mit Moderator Jens Krause über 10 Jahre Lions Förderverein Worpswede e.V. Außerdem engagieren sich die Gäste auch im Lions Club Worpswede "Paula Modersohn-Becker", der bereits vor 15 Jahren gegründet wurde. "Lions" ist eine Vereinigung von Frauen und Männern weltweit, die freundschaftlich zusammenarbeiten, um für die Allgemeinheit etwas Gutes zu tun, erläutert Sabine Mahnke. Sie und Johanne Brinkmann erklären die Grundlagen des Clubs. Es wird Geld verdient, um anderen damit zu helfen. Am 7. 6. 1917 wurde der Club in den USA zunächst als Männer-Gesellschaft gegründet. Frauen sind in Deutschland erst seit 1986 beteiligt an dieser Arbeit. Der "Gründungsvater" des Worpsweder Damenclubs rief Frauen aus verschiedenen Berufsgruppen zusammen. Es gab zwar einige Wechsel im Lauf der vergangenen 15 Jahre - aber die jetzt 24 Frauen verstehen sich gut und setzen sich gern ein, erklärt Birgit Schoene. Dass die Namensgeberin Paula Modersohn-Becker mitgemacht hätte, können sich die Gäste in der Sendung heute nicht vorstellen, denn die Künstlerin war schon eine sehr spezielle Person, so hieß es schon bei der Gründungsversammlung heiter.

Wenn eine weitere Dame aus dem Bekanntenkreis einer Lions-Frau passen würde, wird sie angesprochen. Zunächst mal kommt die "Neue" dann für einen Abend. Sollte sie Lust haben, bei den Lions mitzumachen, kann sie sich bewerben - der Club entscheidet dann. Meistens wird es ein Ja. Interessenten müssen nicht reich sein, betonen die Damen. Das Geld, das gebraucht wird, wird "mit den eigenen Händen" verdient. Die Lust und Freude daran, sich nützlich zu machen, sich auch mal am Wochenende einzusetzen und etwas Freizeit zu opfern, ist wesentlich Bestandteil. In diesem Jahr haben die Lions-Damen zum 2. Mal ein Benefiz-Konzert mit zwei Künstlerinnen ausgerichtet. Bei den "Sommerimpressionen" hörten etwa 140 Besucher Flöte und Klavier. Die Damen sorgten für die gesamte Organisation, auch für Fingerfood und Getränke, und in diesem Jahr war sogar ein Kältewagen nötig.

Als nächstes steht das 13. Benefiz-Golfturnier an, und zwar am 8. September. Golf wird dann als "Gesellschaftsspiel" gespielt, beginnend mit einem Golferfrühstück um 10 Uhr. Auf Handicaps kommt es an diesem Tag nicht an. Es zählt das Motto "Golfen und Spaß haben und dabei Gutes tun". Der örtliche Golfclub in Worpswede stellt den Platz kostenfrei zur Verfügung für diese Lions-Aktion. Im Lauf der ersten 12 Jahre haben die Lions-Damen so schon um 100 000 Euro gesammelt, die an diverse Projekte gehen. Zum Beispiel konnte die Jugendfeuerwehr Worpswede unterstützt werden, aber auch ein Projektorchester und Denkmalschutz wie beim Bahnhof Worpswede.

"Lions Quest" besteht aus drei Programmen, die in mehr als 50 Ländern angeboten werden. Dabei geht es um Unterrichtsmaterial für Lehrkräfte, die diese in Seminaren erlernen. Doch sie von der Schule freistellen zu lassen, ist nicht einfach. Häufig werden deshalb ganze Schulen direkt angesprochen, damit die Lehrer gemeinsam solche Seminare besuchen. Im ersten Programm geht es um 10- bis 15jährige, die soziale Kompetenz erlernen sollen - sich behaupten in der Gruppe gehört auch dazu. Im zweiten Programm richtet sich das Leitthema über die Lehrer an die 9. bis 13. Klassen. Es geht darum, erwachsen zu handeln. Das 3. Programm heißt: Zukunft in Vielfalt - junge Menschen mit Migrationshintergrund sollen integriert und vor allem auch verstanden werden, wenn sie zum Beispiel Erfahrungen aus Flucht und Vertreibung haben.

800-Jahr-Feier Worpswede am 21./22. Juli 2018 mit Lions Beteiligung

Auf der 800-Jahr-Feier ist der Lionsclub Worpswede "Paula-Modersohn-Becker" auf einen gemeinsamen Stand mit der Kunstschule "PAULA" am Festwochenende vertreten und unterstützt deren geplante Aktivitäten.

 

 

Es werden zwei Kunstpädagoginnen mit den Kindern der Besucher Köpfe aus Ton erarbeiten. Diese verbleiben am Standort und sollen über die Zeit die Dorfbewohnern darstellen. Die fertigen Köpfe werden um den Stand herum auf Naturmaterialien aufgebau/ installiert.

 

Nach Einschätzung der Kunstpädagoginnen haben an den beiden Tagen ca. 75 Kinder oder mehr das Angebot wahrgenommen. Am Sonntag Abend war der Ausstellungsbereich der fertigen Werke sehr gut gefüllt und ein großer Teil kann dort auf der Wiese weiter ausgestellt bleiben.

Der Ton, der nicht verarbeitet wurde, haben wir als Spende der Kunstschule überlassen und dort eingelagert. Dies wird bei entsprechenden Projekten dann auch aktiv kommuniiziert.

 

Auch die Arbeiten aus dem Kindergartenprojekt wurden auf Wäscheleinen und Austellungspodesten auf dem Areal gezeigt.

Präsidentinnen-Wechsel

Die Amtsübergabe fand am 28. Juni 2018 bei einem Treffen im Hamme-Forum und anschließendem geselligen Beisammensein im Hotel zur Post statt.

Präsidentin 2017/18 und Präsidentin 2018/19
Lions-Gruppe

2. Lions-Benefiz-Konzert am 09. Juni 2018 : Sommer Impressionen in der Bötjerschen Scheune

Claudia Gerber-Lindt 11.06.2018

 Große Musik für einen guten Zweck: Der Erlös des Lions-Benefiz-Konzerts in der Bötjerschen Scheune kommt einem Jugendzentrum und einer Grundschule zugute.

Die Künstlerin (Querflöte)
Flötistin, Pianistin, Moderatorin
Vorbereitungen Fingerfood
Getränketisch

Besuch in der Galerie Altes Rathaus: Ausstellung HORIZONTE von Ilse Meinel

Am 17.05.18 fand das Treffen des LCs in den Räumen der Galerie Altes Rathaus statt. Wir hatten die Gelegenheit, die Künstlerin der derzeitigen Ausstellung HORIZONTE persönlich kennenzulernen und über ihre Aufenthalte im nahen und fernen Osten und Ihre beeindruckenden Bilder viel Hintergrundinformation zu erfahren. 

Vita Ilse Meinel
Gruppenbild

Neu: Lions-Schokolade von Hachez als Werbegeschenk oder Giveaway bei Activities

Activity 2018: Ankündigung des 2. Lions – Benefiz – Konzerts „Sommer Impressionen“


Klavier Zane Stradyna und Querflöte Atsuko Koga

 am Samstag, den 9. Juni 2018, um 19.30 Uhr

in der Bötjerschen Scheune in Worpswede

Ankündigung
Konzertplakat

Besuch der Bremer Philharmoniker am 08. März 2018

Im März besuchten die Lions Damen eine Orchesterprobe der Bremer Philharmoniker.

Die Verwaltungsleiterin Frau Beate Dünnwald begrüßte die Gruppe in der Musikwerkstatt.  Der Intendant Herr Christian Kötter-Lixfeld berichtete über die fast 200-jährige Geschichte der Philharmoniker, die derzeitigen Projekte,  Veranstaltungen und Pläne des Ensembles.

Im Anschluß wurde eine Orchesterprobe der Bläser besucht.

Ein besonderes Highlight war die Musikwerkstatt, in der unter Anleitung die verschiedenen Streich- und Blasinstrumente ausprobiert werden konnten: Geige, Cello und Kontrabaß  sowie Posaune, Fagott und Tuba.

Probe der Bläser
Cello
Posaune

Activity 2018 : Lions-Ostereier-Verkauf beim Angrillen in OHZ am 04. März 2018 und am 17. März bei Edeka in Worpswede

In Osterholz-Scharmbeck wurde am Sonntag, 4. März, von 13 bis 18 Uhr angegrillt. Doch auch das Rahmenprogramm kommt zum Angrillen nicht zu kurz. Der Lionsclub nutzte dieses Event für den Verkauf der diesjährigen Ostereier-Edition. Insgesamt konnten am Sonntag schon 231 Eier verkauft werden.

Am Samstag, den 17.03.18 fand ein weiterer Eierverkauf bei Edeka in Worpswede statt. Hier wurden in der Zeit von 10-15 Uhr insgesamt 137 verkauft.

So wunderschön sehen unsere Lions-Eier zusammen mit anderen Eiern an einem dekorierten Osterstrauss in der Schweiz aus!

Edeka-Markt, Worpswede
Angrillen OHZ
Stand in OHZ
Lions-Eier in der Schweiz

Am 08. Februar 2018 hatte Clubmitglieder und Gäste die Gelegenheit eines Besuches einer noch jungen Distillerie in der Bremer Überseestadt. Birgitta Schulze van Loon führte durch den Produktionsbetrieb und beschrieb dabei ausführlich und kurzweilig die Entwicklung ihres Unternehmens und ihrer Produkte, sowie den Weg von der Frucht bis zum Destillat. Im Anschluss daran standen Brände und Geiste, Lliköre und Spirituosen aus ihrem umfangreichen Sortiment zur Riechprobe und Verkostung bereit.

Den interessanten Abend rundete danach ein Essen im Restaurant ELISA ab.

 

 

Veranstaltung "Ein Wochenende zwischen Mythos und Moderne"

Verbringen Sie ein Wochenende zwischen Mythos und Moderne im Künstlerdorf Worpswede 

von Freitag, 08.06.18 bis Sonntag, 10.06.18.

Activity 2018 : Bald ist Ostern.... Ab 4. März 2018 gibt es das neue Sammler-Überraschungs-Ei.

Die Termine im März für den Lions-Eier-Verkauf

  • 04. März, Angrillen OHZ 
  • 17. März, Edeka Worpswede
  • 17. März Wochenmarkt Worpswede
  • (24. März Wochenmarkt Worpswede, bei Bedarf)

 

 Die stationären Verkaufsstellen der Eier (Stand heute):

 

 Worpswede: Touristeninformation, Susanna, Galerie Altes Rathaus

 

 OHZ: Anzeiger, Schatulle, Bäckerei Behrens

 

 

Besuch der Beckmann-Ausstellung in der Kunsthalle Bremen

Der Maler Max Beckmann (1884 - 1950) war fasziniert von der Welt des Theaters, des Zirkus, des Karnevals und der Varietès. Eine große Ausstellung in der Kunsthalle Bremen widmet sich erstmals dem Welttheater in  Beckmanns Kunst.

Interessierte Mitglieder des Lions Clubs hatten am Di, den 16.01.18 die Gelegenheit zu einer interessanten Führung durch die Ausstellung, die das Leben Max Beckmanns und die Hintergründe zu einigen der ausgestellten Bilder und Tryptychen näher brachten.

 

 

Activity 2017 : Impressionen vom Lions Weihnachtsmarkt-Stand in der Music Hall, Worpswede

08.-10. Dez. 2018

 

 

Activity 2017 : Keksebacken für den Weihnachtsmarkt

Am Donnerstag, den 16.11.17 haben wir in der Bäckerei Rolf-Pissarczykin Ritterhude verschiedene Sorten Weihnachts- Plätzchen gebacken. Diese sollen auf dem Weihnachtsmarkt in der Music Hall Worpswede am 2. Adventswochenende verkauft werden!

 

 

Activity 2017 : Lions Spendenübergabe an das SOS Kinderdorf Worpswede am 9.11.2017

Wir konnten 4000,00 Euro für die Tiergestützte Pädagogik im SOS-Kinderdorf Worpswede übergeben. Unser 12. Benefiz-Golfturnier, gemeinsam mit dem Golfclub Worpswede, ermöglichte diese Spende. Damit kann die Teilnahme von 4 Kindern für 1 Jahr gewährleistet werden.  Sonja Oelfke vom SOS-Kinderdorf ist froh über diese große Unterstützung und dankt allen herzlich.

 

 

Activity 2017 : Spendenübergabe aus dem Erlös des Konzerts "Frühlingsweisen" am 03.11.2017

Spendenübergabe am 03.11.2017, 18.45 Uhr, Probenraum der IGS Grasberg, Speckmannstr. 13, 28879 Grasberg

 „Wir können jetzt im Herbst ernten, was wir im Frühjahr mit beschwingter Musik gesät haben“, scherzt vergnügt Imke Lorenzen, Präsidentin des Lions Club Worpswede. Mit dem ersten Lions-Benefiz-Konzert „Frühlingsweisen“ konnte der Lions Förderverein Worpswede einen Volltreffer landen. „Die Bötjersche Scheune in Worpswede war die passende Kulisse für unser erstes Benefiz-Konzert im Mai diesen Jahres“, so Johanne Brinkmann. Sie gehört als 1.Vorsitzende des Lions Förderverein Worpswede zum Team, das im Vorfeld Ideen zusammengetragen und erfolgreich umgesetzt hat.

 Und die Ernte ist üppig:

 Euro 750,00 erhält das ProjektOrchester Grasberg für Notenblätter und Musikinstrumente. Axel Jagels dankt für die Unterstützung. Das Nachwuchsorchester besteht aus ungefähr 22 jungen Musikern.

 Die Kindertagesstätte im SOS-Kinderdorf Worpswede „Dat Butjerhus“ freut sich über Euro 870,00.Dank der finanziellen Unterstützung können die 47 Kinder ihr Jubiläumsprojekt zur 800 –Jahrfeier Worpswede umsetzen. Die Kinder werden Bilder zu Worpsweder Themen von Worpsweder Künstlern nachmalen. Hierbei werden sie professionell begleitet. Manuela Graumann, Leiterin der Kita, ist schon gespannt auf die Interpretationen ihrer kleinen Künstlerinnen und Künstler.

 Bei der Saat waren beide bedachten Organisationen im Mai mit viel Engagement dabei.

 Für Ulrike Römer und Jeanette Ahlring war das erste Frühlingskonzert auch ihr Debüt. Beide sind erst seit Juni 2016 Mitglied im Lions Förderverein Worpswede. Nun konnten sie sich im Team für das Frühlingskonzert nach dem Lionsmotto „We serve“ einbringen. „Wir haben noch weitere Ideen, die im nächsten Jahr umgesetzt werden sollen“, so die beiden Lionesinnen. Mehr wird noch nicht verraten. Die Unterstützung ihrer 21 Lionsfreundinnen ist ihnen, wie im Mai bei dem Konzert, auf

jeden Fall sicher.

 

 

Activity 2017 . 12. Benefiz Golf 2017 am 16.09.2017 gemeinsam mit dem Golfclub Worpswede e.V. Giehlermühlen

Bereits zum 12. Mal veranstaltet der Lions Förderverein Worpswede gemeinsam mit dem Golfclub Worpswede ein Lions-Benefiz-Golfturnier. "54 Golfer haben sich für das Golfturnier angemeldet. Wir spielen wie immer Chapman/Vierer über 18 Löcher/Stableford", so Thore Meyer vom Golfclub Worpswede. Die Teilnahme am Turnier steht bei vielen Clubmitgliedern schon fest im Jahresplan. Auch Gäste aus anderen Golfclubs werden herzlich begrüßt. Die Spielleitung erfolgt durch den Golfclub Worpswede, der seine Anlage an diesem Tag kostenfrei für den guten Zweck zur Verfügung stellt.

Ungefähr 10 Kilometer Spaß und Sport für die Golfer bedeuten am Ende auch Freude für Menschen in Not. "Bisher konnten wir nach einem Turnier mit vierstelligen Summen gute Zwecke unterstützen", so Imke Lorenzen, Präsidentin des Lions Club Worpswede Paula Modersohn-Becker.

Der Erlös dieses Golfturniers ist bestimmt für das Projekt "Tiergestützte Pädagogik im SOS-Kinderdorf Worpswede". Traumatisierten Kindern im SOS-Kinderdorf Worpswede wird regelmäßig pädagogisches Reiten angeboten. Das Reiten und der Umgang mit den Pferden haben für viele Kinder und Jugendliche einen therapeutischen Stellenwert. Die Betreuerin hilft, Ängste zu überwinden und ermutigt die Kinder, sich selbst als aktiv und wirksam zu erleben. 

Johanne Brinkmann als Vorsitzende des Lions Fördervereins verdeutlicht die Notwendigkeit derartiger Benefiz-Veranstaltungen. Lions setzt sich für Projekte ein, die nicht staatlich gefördert werden können. Gegründet von dem Amerikaner Melvin Jones im Jahre 1917 in Chicago leben heute fast 1,35 Millionen Lions diese Idee - weltweit in 200 Ländern und zusammengeschlossen in 45.000 Clubs. Sie sind Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihren Lösungen mitzuwirken.

Anja Kalski vom Lions Förderverein Worpswede arbeitet seit Jahren in der Arbeitsgruppe "Golfturnier". Damit auch in diesem Jahr eine vierstellige Summe herauskommt, setzt sie gemeinsam mit ihren Lionsfreundinnen viele kreative Ideen um. "Zum Glück finden wir auch viele private und geschäftliche Sponsoren, die uns das Helfen leichter machen. Wir können garantieren, dass die Spenden hundertprozentig dort ankommen, wo sie gebraucht werden", versichert Anja Kalski. Denn auch die Preise für die erfolgreichsten Golfer wurden gesponsert. Am Ende des sportlichen Tages füt Golfer und Lions können alle gemeinsam ein glückliches Fazit ziehen: Einlochen für den guten Zweck macht gute Laune.

 

Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Sabine Mahnke, Pressebeauftragte Lions Förderverein Worpswede e.V.
www. lions-worpswede.de

 

 

01.01.1970

Präsidentinnenwechsel, 15. Juni 2017

Activity 2017 : 1. Vom Lions Club gesponsertes Konzert "Frühlingsweisen"

Sonntag, 21. Mai 2017, 15:00 - 18:00,   Bötjersche Scheune, Bauernreihe 3, Worpswede

Gastgeber: Lions Club Paula Modersohn-Becker Worpswede

Das POG - ProjektOrchesterGrasberg spielte ein Potpouri aus Rock-, Pop- und Filmmusik.
Lesung von Worpsweder Geschichten durch Hans Hubert
Frühlingslieder SOS Kindergarten

 

 

 

01.01.1970

Activity 2017 : 1. Worpsweder Lions-Sammel-Osterei (2017)

Die Ostereiactivity des LC Paula-Modersohn-Becker nimmt Fahrt auf. Das 1. Worpsweder Sammelosterei feiert Premiere bei "OHZ grillt an".

Der Ostereier-Verkauf im MediLoft Ritterhude ist gestartet! Ab sofort sind unsere Paula-Eier für 5,00 Euro erhältlich! Der Erlös fließt in regionale Kinder- und Jugendprojekte! Jedes vierte Ei gewinnt! Wir danken allen Sponsoren!

Heute haben wir den Verkauf unserer Worpsweder Lions-Sammel-Ostereier bei "OHZ grillt an" gestartet. Ein toller Erfolg!!!
Wer hat noch keins...?

 

 

 

 

Activity 2016 : Weihnachtsmarkt Music Hall, 02.-04.12.2016

Activity 2017 : Young United OHZ bekommt Unterstützung durch Golfsportler

Gemeinsam mit dem Golfclub Worpswede, Giehlermühlen, veranstaltete der Lions Förderverein Worpswede am Sonnabend, 10.09.2016 sein 11. Benefiz-Golfturnier. Das Wetter hätte nicht besser sein können. 64 gut gelaunte Turnierteilnehmer von Nah und Fern spielten begeistert für den guten Zweck. „Wir sind dem Golfclub sehr dankbar, dass er den 18-Loch-Platz wieder kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Die Clubmitglieder sind zu Recht stolz darauf, dass ihr Platz von der Natur geschaffen und nicht künstlich erbaut wurde“, stellt Bettina Rolf-Pissarczyk, Präsidentin des Lions Club Worpswede, heraus. Die faszinierende Vorstellung des Zauberers „MarVinio“ aus Osterholz-Scharmbeck stimmte auf die Siegerehrung ein. „Golfsport eignet sich als kleiner Kurzurlaub vom Alltag“, so Thore Meyer, Präsident des Golfclub Worpswede, nach den Preisübergaben an die erfolgreichsten Spieler des Turniers. Gemeinsam freuen sich Turnierteilnehmer und Sponsoren darüber das Projekt „Young United OHZ“vorangebracht zu haben. „YOU“ ist eine Initiative des Jugendhaus Pumpelberg, die jugendliche Paten für junge Flüchtlinge sucht und ausbilden will. Das Benefiz-Turnier war für alle ein schönes Erlebnis. Die Tradition soll weitergeführt werden.

 

 

01.01.1970

Präsidentinnenwechsel, 16.06.2016

Bücherflohmarkt Edeka_11.06.16

Lions Förderverein Worpswede übergibt mit Pauken und Trompeten Spende an die Bläserklasse des Projektorchester Grasberg

Benefizturnier vom 12.09.2015

Spendenübergabe Flüchtlingshilfe Worpswede

Kugeln und Tombola auf dem Weihnachtsmarkt in der Music Hall 2013

Neujahrsempfang in der Worpsweder Kunsthalle Januar 2010

Spendenübergabe an die Worpsweder Klasse der Schule am Klosterplatz Osterholz-Scharmbeck

Lions Aktionstag Mai 2010

"Ein Teil mehr" zugunsten der Lilienthaler Tafel e.v.

Wir danken dem Team des Aktiv-Discounts in Grasberg für die tolle und aktive Unterstützung!

Golfturnier September 2010

Schnuppergolfen - damit der Spaß nicht zu kurz kommt!

Golfturnier September 2009

Das Golfturnier 2009 hat die Innenrenovierung des Vogeler Bahnhofs in Worpswede unterstützt. Wir danken dem Golfclub Worpswede e.V. für die gute Zusammenarbeit und alle Golfturnierteilnehmer, nur durch Ihre rege Teilnahme wurde das Turnier ein großer Erfolg.

Weihnachtsmarkt 2010

Weihnachtsmarkt in der Music Hall Worpswede, Weihnachten 2010.

Gebrauchte Christbaumkugeln für den guten Zweck.

Spendenübergabe

Wir unterstützen die Mittags-Aktion der Grundschule Beethoven-Schule in Osterholz-Scharmbeck und das Therapeutische Reiten in Worpswede mit Hilfe der Spendeneinnahmen aus dem Weihnachtsmarkterlös 2009.